Wie Du den richtigen Titel für Dein Buch findest

Marketing beginnt nicht erst mit der Pressemitteilung zur Buchveröffentlichung. Marketing beginnt schon viel früher, schon in dem Moment, in dem Du Deinen Buchtitel fest legst. 
Auch wenn oft schon ein Titel steht – ist das Buch noch nicht in Druck, schauen wir ihn uns noch einmal an. Theoretisch mit Hilfe einiger Analysetools, die uns Aufschluss darüber geben, welche Keywords von Google- und Amazon-Nutzern am Häufigsten eingegeben werden, wenn sie nach einem Thema suchen. Und praktisch: Hier prüfen wir den Titel aus Marketingsicht, ob er den Leser emotional abholt, ob er sich als Unikat widerspiegelt – und natürlich, ob es ein Unikat ist. Denn: Bevor Du den Titel für Dein Buch fest legst, solltest Du in jedem Fall nachschauen, ob es diesen bereits gibt. Denn nicht nur, was gut klingt, ist auch „gut“ für Dich. Im schlimmsten Fall müsste Dein Buch wieder vom Markt genommen werden und Du zahlst eine saftige Strafe. Das wäre kein schöner Beginn für Deinen Schatz, den Du mühevoll über Monate, gar Jahre, erschaffen hast, oder?

Wir raten ab, Titel zu benutzen, die schon „abgenutzt“ sind. Die wenig aussagen oder keinen Bezug zum Inhalt des Buches herstellen. Die nicht verstanden werden. Und die ein Buch in der Masse untergehen lassen.

Der optimale Buchtitel ist die perfekte Mischung aus Einzigartigkeit und den richtigen Keywords

Wenn Du unsicher bist oder Dich nicht entscheiden kannst, frage doch Deine Leser, welchen Titel sie am Besten finden. Leser helfen gerne und freuen sich, wenn man sie um Rat fragt. Mache eine kleine Umfrage daraus und verlose ein Erstexemplar des neuen Buches unter allen Teilnehmern.

Nun wollen wir uns ein paar Schritte anschauen, wie Du den richtigen Buchtitel findest:

Read more

Kontakt

Es gibt viele Wege, um miteinander in Kontakt zu treten. Suchen Sie sich einen aus :-)

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?