11. Oktober 2014 mainwunder

Von glücklichen Menschen, Büchern und Spinatknödeln: Ein Abend unter Autoren

Copyright #71053938 – Girl with books © rasstock

Autoren sind glückliche Menschen. Diese These werfe ich jetzt mal mutig in den Raum. Denn ich verbrachte heute einen besonderen Abend im Kreise einiger glücklicher Autoren. Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse traf sich ein kleiner, elitärer Kreis aus Autoren, Künstlern und Lektoren rund um den Verlag spiritbooks (www.spiritbooks.de), um sich über aktuelle und zukünftige Buchprojekte, Veränderungen im Buchmarkt und strategischen PR- und Marketingmaßnahmen auszutauschen. Im urig-ehrlichen Ambiente der alteingesessenen Kneipe Albatros, bei Bier, Wein und Spinatknödeln fand die gegenseitige kreative Befruchtung statt.

Unter den Gästen befand sich unter anderem Andrea Oster, Schreibcoach und Lektorin, (www.schreib-raum.com), die angehende AutorInnen von der Idee bis zum fertigen Manuskript begleitet. Wie gute Zusammenarbeit zwischen einem professionellen Schreibcoach wie Andrea und Autoren aussieht, davon kann Gabriele Schmid (www.pcs-books.de) Geschichten erzählen – und vor allem tolle Erfolge vorweisen. Gabriele strotzt vor positiver Energie und Leidenschaft, die sie gefühlt Tag und Nacht in die Tasten haut. Ihr neues Werk ist schon fertig – nach dem Erfolg ihres Liebesromans „Gleichklang“ – wir dürfen gespannt sein.
Besonders beeindruckt war ich von Ulrike Dietmann, Gründerin und Geschäftsführerin von spiritbooks. Mit ihrem Fokus auf spirituelle Werke trifft sie genau den Puls der Zeit. Den Widrigkeiten auf dem Buchmarkt begegnet sie mit noch engerer Zusammenarbeit mit ihren Autoren, Freiraum zur persönlichen Entfaltung und Mitgestaltung von Cover und Titel – und verhilft mit gezielten Coachings für das persönliche Wachstum jedes Einzelnen. Diese selbstlose Symbiose aus Berufung, Hingabe und Unterstützung für ihre „Schäfchen“ ist sehr beeindruckend und in der unpersönlichen Arena aus Verlagen, Amazon und Buchhandel schwer zu finden. Und wie das so immer ist im Leben, bekommen so unschöne Entwicklungen (Stichwort Amazon-Flatrate, fehlendes Marketing und PR für Autoren u.a.) nun doch ein positives Gegengewicht. All die Hingabe für das kreative Schaffen trägt eine bedeutungsvolle Tiefe in sich, die die Widrigkeiten des Autoren-Alltags null und nichtig machen. Lachende Augen , die Wangen heiter gerötet und die Haare in wilder Freude zerzaust- bei diesem Anblick kann man nur zu einer Schlussfolgerung kommen: Autoren sind einfach glückliche Menschen.

Fazit des Abends: Satt und angeheitert, emotional und kreativ befriedigt, persönlich beeindruckt und liebevoll bewegt.

 

    Schreibe einen Kommentar

    Kontakt

    Es gibt viele Wege, um miteinander in Kontakt zu treten. Suchen Sie sich einen aus :-)

    YouTube aktivieren?

    Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?